Aufnahme-Grundfunktionen

Vorbereitung

  1. Wi-Fi/Bluetooth-Verbindung
  2. Tippen Sie auficon, um den Aufnahmebildschirm anzuzeigen

Bedienung

  • icon/icon
:

Fotografieren

Wenn der Serienbildmodus eingestellt ist, tippen Sie auficon/icon, um mehrere Bilder hintereinander zu machen.
  • icon/icon
:

Aufnehmen von Videos

Die Video-Aufnahme wird gestartet. Tippen Sie erneut darauf, um die Aufnahme zu stoppen.
  • icon/icon
: Zwischen normalem Bildschirm und Vollbildmodus wechseln (Querformat).
  • icon
:

Zoomen

(Wird angezeigt, wenn Zoomen via Fernsteuerung möglich ist. Wird nicht im Vollbildmodus angezeigt.)

Aufnahme-Einstellungen

Wenn Sie auf ein angezeigtes Zeichen tippen, können Sie seine Einstellungen ändern.

normal_screen_display

Tippen Sie auf icon oder icon, um die Zeichen anzuzeigen. (Wenn Sie noch einmal antippen, kehren Sie zum vorherigen Bildschirm zurück.)

icon   Berühren Sie einfach das Motiv, das scharf gestellt werden soll, und es wird automatisch fokussiert und der Auslöser wird betätigt.
icon   Sie können die Helligkeit an der von Ihnen berührten Position ganz einfach optimieren.
icon *1
*2
Stellt den Aufnahmemodus ein.
icon *1
*2
*3
Stellt den Fokusmodus ein.
icon *1 Einstellen der Blende, Verschlusszeit, des Programmverschiebung etc.
icon   Wenn die Belichtung nicht ausreichend ist, weil z.B. ein großer Unterschied zwischen der Helligkeit des Objekts und des Hintergrundes besteht, wird eine entsprechende Kompensation vorgenommen.
icon *1 Stellt den Antriebsmodus ein.
icon   Sie können die Fokusmethode abhängig von der Position und Anzahl der Objekte auswählen.
icon   Anpassen des Weißabgleichs.
icon Einstellen der Empfindlichkeit (Lichtempfindlichkeit).

*1 Die Icon-Anzeige variiert nach den Einstellungen der Digitalkamera.

*2 Kann verwendet werden, wenn [Priorität von Remote-Gerät] der Digitalkamera auf „Smartphone“ gestellt ist.

*3 Kompatible Modelle: DC-GX9

Tippen Sieicon, um unten und oben auf dem Aufnahmebildschirm Informationen (Einstellungen usw.) anzuzeigen. Sie können die angezeigten Informationen durch erneutes Antippen ausblenden.

Tippen Sieicon, um andere Aufnahme-Einstellungen anzeigen zu lassen und Einstellungen wie [Post-Fokus] vorzunehmen.

full_screen_display
icon *1 Einstellen der Blende, Verschlusszeit, des Programmverschiebung etc.
icon   Wenn die Belichtung nicht ausreichend ist, weil z.B. ein großer Unterschied zwischen der Helligkeit des Objekts und des Hintergrundes besteht, wird eine entsprechende Kompensation vorgenommen.
icon   Anpassen des Weißabgleichs.
icon Einstellen der Empfindlichkeit (Lichtempfindlichkeit).

*1 Die Icon-Anzeige variiert nach den Einstellungen der Digitalkamera.

  1. Einige der angezeigten Inhalte gehören zu Einstellungen, die auf der Digital-Kamera geändert werden können.
    Die angezeigten Inhalte können je nach Aufnahmemodus und Einstellungen variieren.
    Die Bedienung kann ebenfalls von der Digital-Kamera abweichen.
  2. Nach Änderung der Einstellungen kann die Qualität des Bilds angezeigt auf Ihrem Smartphone abweichen von dem Bild auf Ihrer Digitalkamera. Es wird empfohlen, dass Sie die Qualität auf dem Wiedergabebildschirm Ihrer Digitalkamera überprüfen.

Aufnahme von 4K-Fotos

Mit 4K Foto können Sie den gewünschten Moment aus einer Serienaufnahme mit 30 Einzelbildern/Sekunde auswählen und diesen Moment als Bild mit (ca.) 8 Millionen Pixeln speichern.

  1. Ändern Sie die Aufnahme-Einstellungen zu [4K Foto], indem Sieiconauf dem Aufnahme-Einstellungsbildschirm der Applikation tippen
    1. Das angezeigte Icon kann sich je nach Aufnahmeeinstellungen unterscheiden.
  2. Tippen Sieiconund wählen Sie dann Aufnahmemethode
  3. Bilder aufnehmen
    1. Je nach gewählter Aufnahme-Einstellung weichen die Tipp-Methode und Anzahl der Aufnahmen für jedesiconab.
Punkt Tipp-Methode oder -Anzahl Die Aufnahme wird ausgeführt
4K-Serienbilder Während Sie halten Während Sie tippen
4K-Serienbilder (S/S) 2 Mal
(Aufnahme beginnen/beenden)
Vom Beginn bis zum Ende der Aufnahme
4K Pre-Burst 1 Mal 1 Sekunde vor und nach dem Tippen

Aufnahme mit [Post-Fokus]

  1. Ändern Sie die Aufnahme-Einstellungen zu [Post-Fokus], indem Sieiconauf dem Aufnahme-Einstellungsbildschirm der Applikation tippen
    1. Das angezeigte Icon kann sich je nach Aufnahmeeinstellungen unterscheiden.
  2. Bilder aufnehmen

Einen Schwenk ohne Wackeln bzw. Video mit Zoom aufnehmen (4K Live Schneiden)

Sie können während der Aufnahme ohne horizontales Wackeln schwenken und während des Videos hinein- und hinauszoomen, ohne die Zoom-Bedienung zu benutzen. Während der Aufnahme können Sie Ihr Video vom 4K-Format (3840 × 2160) auf das High-Vision-Format (1920 × 1080) zuschneiden, indem Sie es in einem Weitwinkel aufnehmen und einen Start- und Stop-Frame für den Schnitt einstellen.

icon
(A)* Start-Frame des Schnitts (grün)
Stop-Frame des Schnitts (gelbgrün)
(B) Frame-Position ändern/Zoom-Bedienung
(C) Frame-Position übernehmen/Zurücksetzen

* Der Frame ist gelb, bis die Position fest eingestellt ist.

  1. Stellen Sie das Moduswahlrad der Digitalkamera auf [icon]
  2. Tippen Sie auficon
  3. Tippen Sie auf [4K Live Schneiden]
    1. Wählen Sie die Aufnahmezeit ([20 s], [40 s]).
  4. Tippen Sie (B) und (C), um den Start-/Stop-Frame des Schnitts bzw. die Zoom-Bedienung einzustellen
    1. Sie können die Frame-Position auch ändern, indem Sie ihn mit dem Finger ziehen und verschieben.
    2. Tippen Sie auf [Ändern], wenn Sie die Frame-Position bzw. die Zoom-Bedienung erneut einstellen möchen.
  5. Aufnahme beginnen
  1. Es wird ein Video als [MP4] aufgenommen.
  2. Nur der Bereich innerhalb des Frames wird aufgenommen.

Interessante Szenen während der Aufnahme markieren

Während Sie 4K-Serienbilder (S/S) aufnehmen, können Sie eine Markierung setzen, indem Sie auficontippen.
Sie können Bilder mit Markierungen direkt auf der Digital-Kamera überprüfen.

Bracketing-Fotos aufnehmen

  1. Tippen Sie auficon
  2. Tippen Sie [Bracketing] und wählen Sie die [Bracketing-Art], auf die die Digital-Kamera eingestellt werden soll
  3. Wählen Sie die Aufnahmemethode
  4. Bilder aufnehmen

Fokussieren auf das Motiv an der berührten Position (Touch-AF, Touch-Auslöser)

  1. Tippen Sie auficon/icon/icon
    1. Das Symbol wechselt bei jedem Tippen.
    icon Touch-AF Das Objektiv fokussiert auf die berührte Position.
    icon Touch-Auslöser Das Objektiv fokussiert auf die berührte Position, bevor die Aufnahme gemacht wird.
    icon AUS Touch-AF und Touch-Auslöser sind deaktiviert.

(Bei Wahl einer anderen Einstellung als AUS)

  1. Berühren Sie das Motiv

Einfaches Optimieren der Helligkeit für einen bestimmten Bereich (Touch-AE)

Wenn Sie [Touch-AF] auf [AF+AE] unter den [Touch-Einst.] im Menü [Individual] auf der Digitalkamera einstellen, können Sie den Fokus und die Helligkeit in dem von Ihnen berührten Bereich optimieren.
Berühren Sie das Objekt, dessen Helligkeit Sie optimieren möchten, um den Rahmen des AF-Bereichs und die Position der Helligkeitsoptimierung anzeigen zu lassen. Die Helligkeit und der Fokus können im selben Bereich optimiert werden.

  1. Tippen Sieicon, um die Einstellung abzubrechen.
  2. Bei der Verwendung der manuellen Scharfstellung tippen Sieicon, um nur die Helligkeit zu optimieren.

Wenn die [Touch-Einst.] sich von den oben angegebenen unterscheiden, können Sie nur die Helligkeit für den berührten Bereich optimieren.

1. Tippen Sieicon

2. Berühren Sie das Objekt, dessen Helligkeit Sie optimieren möchten

3. Tippen Sie [Einst.]

  1. Sie können auf diese Weise die Helligkeit des berührten Bereichs optimieren.
  2. Tippen Sieicon, um die Position der Helligkeitsoptimierung abzubrechen.

(Für iOS-Geräte)

  1. Tippen Sieicon, um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren.

(Für Android-Geräte)

  1. Tippen Sie den Button „Zurück“ auf dem Gerät, das Sie verwenden, um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren.

Aufnehmen von Bildern mit automatischem Fokuspunkt (Autofokus)

Ist die Digitalkamera auf Autofokus eingestellt, zeigt der Bildschirm auf Berührung den AF-Bereichrahmen an und der Fokuspunkt kann angepasst werden.
Erklärung wie folgt.

PunktInhalt
[Gesichts-/Augenerkennung]Gesicht, Augen und Körper (der ganze Körper oder die obere Hälfte des Körpers) einer Person werden automatisch erkannt.
[Verfolgung]Der Fokuspunkt und die Belichtung halten sich automatisch an das Motiv, auch wenn es sich bewegt.
[49-Feld]Es können bis zu 49 AF-Bereiche fokussiert werden. Diese Option ist hilfreich, wenn sich ein Motiv nicht in der Bildmitte befindet.
[Benutzerspezifisch Multi]* Wählen Sie aus den 49 AF Areas diejenige aus, die dem Objekt entspricht, um die Form der AF Area frei zu konfigurieren.

* Wenn Sie Standbilder mit [Benutzerspezifisch Multi] aufnehmen, wird die AF Area verwendet, die in der Digital-Kamera eingestellt ist. Die AF Area-Einstellungen können nicht mit dieser Anwendung geändert werden. Konfigurieren Sie die Einstellungen für die Digital-Kamera im Voraus. Tippen auf den Smartphone-Bildschirm stellt den Fokuspunkt nicht ein.

[1-Feld]Der AF-Bereichrahmen in der Mitte des Bildschirms fokussiert entsprechend, nachdem der Fokuspunkt gewählt wurde.
[Punkt]Wenn Sie einen Punkt fokussieren möchten, der kleiner als [1-Feld] ist, benutzen Sie die vergrößerte Ansicht und wählen Sie einen Fokuspunkt.
  1. Tippen Sieiconan, um die Einstellungen des AF-Bereichrahmens zu löschen.
  2. Tippen Sie [Reset] an, um den AF-Bereichrahmen wieder in die Mitte des Bildschirms zu setzen.
  3. Wenn Sie den Auto-Fokusmodus ändern möchten, können Sie dies über die Einstellungen der Digitalkamera oder über das Iconicon* auf dem Bildschirm machen.

* Wenn Sie ein Smartphone verwenden, tippen Sieiconodericon, um das Iconiconanzeigen zu lassen.

Manuelles Einstellen des Fokuspunkts nach Anpassung des automatischen Fokuspunkts (AF+MF)

Wenn [AF+MF] im Individual-Menü der Digitalkamera aktiviert ist während der Fokusmodus auf [AFS] gestellt ist, wird eine Schiebeleiste für die manuelle Scharfstellung angezeigt, mit der der Fokus manuell angepasst werden kann. Tippen Sie die Schiebeleiste, um zum MF-Assistenten zu wechseln und den vergrößerten Bildschirm anzuzeigen. Stellen Sie den Fokuspunkt ein und tippen Sieicon, um ein Bild aufzunehmen.

  1. Wenn Sie [Ende] tippen, bevor Sieicongetippt haben, werden Ihre Einstellungen verworfen und Sie kehren zum Bildschirm „Auto-Fokus“ zurück.

Manuelle Einstellung des Fokuspunkts (Manuelle Scharfstellung)

Ist die Digitalkamera auf manuelle Scharfstellung eingestellt, erscheint ein Schieberegler auf dem Bildschirm und der Fokuspunkt kann manuell angepasst werden.

Sie können den unten abgebildeten Schieberegler durch Ziehen anpassen.

icon

(In der vertikalen Anzeige)

  1. Wenn die Funktion „Bilder mit Touch-Auslöser“ aktiv ist, berühren Sie den Bildschirm, um ein Bild aufzunehmen.
  2. Tippen Sieicon, um den Fokuspunkt innerhalb des AF-Bereichs auf dem Bildschirm anzupassen. Sie können die Position des AF-Bereichs anpassen, indem Sie ihn mit dem Finger ziehen. Wenn Sie den MF-Assistenten (siehe unten) verwenden, wird der Fokuspunkt in die Mitte des Bildschirms gesetzt.
  3. Jedes Mal, wenn auf die folgenden Tasten getippt wird, wechselt die Focus peaking-Einstellung.
    Wenn Focus peaking aktiv ist, werden die Abschnitte, die sich im Fokus befinden, farblich hervorgehoben.*
icon : Die Erkennungsstufe für Abschnitte im Fokus ist hoch.
icon : Die Erkennungsstufe für Abschnitte im Fokus ist niedrig.
icon : Abschnitte im Fokus werden nicht hervorgehoben.

* Ob diese Funktion verfügbar ist, hängt vom Aufnahmemodus ab.

(Anzeige des MF-Assistenten)

  1. Tippen Sie doppelt (d.h. zwei Mal direkt hintereinander) oder ziehen Sie (mit zwei Fingern) auf, um zum MF-Assistenten zu wechseln und den vergrößerten Bildschirm anzuzeigen.*

* Dies ist nur möglich, wenn die Funktion Bilder mit Touch-Auslöser ausgeschaltet ist.

  1. Jedes Mal, wenn Sieicontippen, wechselt der vergrößerte Bildschirm zwischen Fenster- und Vollbildschirmanzeige. Sie können scrollen, indem Sie den Bildschirm ziehen.
  2. Wenn Sieicon/icontippen, können Sie (um 0,1×) hinein- und hinauszoomen. Wenn sie lange tippen, können Sie um 1× hinein- und hinauszoomen.
  3. Sie können auch hinein- und hinauszoomen, wenn Sie den Bildschirm auf- (zwei Finger spreizen) und zuziehen (zwei Finger zusammenschieben).
  4. Tippen Sie [Reset] an, um den vergrößerten Ausschnitt zu zentrieren.

(Beenden des MF-Assistenten)

  1. Tippen Sie den Bildschirm doppelt oder tippen Sie [Ende], um den MF-Assistenten zu schließen.

Wechsel auf Betrieb der Digitalkamera

Wird während der Verwendung der Fernschaltfunktion auf dem Smartphone die Digitalkamera benutzt, endet die Smartphone Fernschalt-Funktion und dem Betrieb der Digitalkamera wird Vorrang gegeben.

  1. Während die Digitalkamera in Betrieb ist, wird [Betriebsvorgang findet an der Kamera statt.] angezeigt und es können keine Aktionen des Smartphones durchgeführt werden. Insbesondere, wenn sich die Digitalkamera im Wiedergabemodus befindet, wird [Betriebsvorgang findet an der Kamera statt.] dauerhaft angezeigt. Wenn Sie den Betrieb über das Smartphone wieder aufnehmen möchten, wechseln Sie bitte die Digitalkamera in den Aufnahmemodus.

Erstellung eines Videos mit [Stop-Motion-Animation]

Machen Sie ein Bild von einem sich nicht bewegenden Objekt, wie z.B. einer Puppe und bewegen Sie sie Stück für Stück, um so ein Video zu erstellen, das aussieht, als würde sie sich von selbst bewegen.

  1. Tippen Sie auficon
  2. Tippen Sie auf [Stop-Motion-Animation] > [Start] > [Neu]
  3. Standbilder aufnehmen
    1. Sie können bereits aufgenommene Bilder löschen und bestätigen, indem Sieiconantippen und zum Wiedergabe-Bildschirm wechseln.
      Halten Sie zum Löschen das entsprechende Bild für länger als 1 Sekunde gedrückt. Die „Löschen“-'Taste' wird unten auf dem Bildschirm eingeblendet. Das Bild löschen Sie dann, indem Sie es zum „Löschen“-Zeichen ziehen und dort loslassen (drag and drop).
  4. Objekt bewegen und das nächste Bild aufnehmen
    1. Wiederholen Sie das oben beschriebene Verfahren.
  5. Tippen Sie auf [Beenden], um die Aufnahme zu verlassen
  6. Wählen Sie eine Methode zur Videoerstellung

    Stellen Sie für das zu erstellende Video Auflösung, Bildfrequenz und Reihenfolge ein.

  7. Tippen Sie auf [Ausf.]
  1. Bilder, die als [Stop-Motion-Animation] aufgenommen wurden, werden zusammen als eine Bilder-Gruppe angezeigt. Wenn nur ein einziges Bild aufgenommen wurde, wird es nicht als Bilder-Gruppe aufgenommen.
  2. Erstellte Videos werden im MP4-Format gespeichert.
  3. In einigen Fällen kann [Stop-Motion-Animation] abhängig vom Aufnahmemodus nicht verwendet werden.

Bilder im Sprung aufnehmen

Wenn Sie Ihr Smartphone halten oder in Ihre Tasche stecken, kann der Kameraschluss automatisch ausgelöst werden, sobald das Smartphone den höchsten Punkt des Sprungs erfasst. Diese Funktion ist nützlich, um ein Standbild aufzunehmen, während ein Motiv springt.

Vorbereitung

  1. Bitte verbinden Sie Ihre Digitalkamera mit einem Stativ oder etwas ähnlichem.
  2. Wir empfehlen, eine Testaufnahme zu machen und den Winkel der Kamera sowie die Sprunghöhe anzupassen.

Bedienung

  1. Tippen Sie auf [Sprungschnappschuss]icon
  2. Wählen Sie die Empfindlichkeit
  3. Springen Sie während Sie Ihr Smartphone halten
    1. Wenn der Sprung erfasst wird, wird eine Aufnahme gemacht.
    2. Ihr Smartphone zeigticonwährend des Sprungschnappschuss-Modus an.
    3. Sie können eine Sprungschnappschuss-Empfindlichkeit zwischen [1] und [5] auswählen.
      Die Zahl beschreibt den Empfindlichkeitslevel. Bei einer höheren Einstellung kann die Kamera auch auslösen, wenn Sie nur leicht springen.
    4. Wenn Sie den Sprungschnappschuss fertig aufgenommen haben, wählen Sie bitte [AUS].
  1. Unter folgenden Bedingungen kann es vorkommen, dass die Blende der Digitalkamera zu langsam schließt und keine Aufnahme zum beabsichtigten Zeitpunkt macht.
    • Aufnahme an Orten mit zu vielen Signalen / mit schwachem Signal
    • Aufnahme von Szenen mit Blitz
    • Aufnahme mit anderen Einstellungen als Einzelbild, wie AF Modus / Serienbild / Selbstauslöser / Bracketing-Aufnahme
  2. Um sicherzustellen, dass Sie Ihr Smartphone nicht während des Sprungs fallen lassen, schließen Sie bitte alle Knöpfe und Reißverschlüsse und ziehen Sie Ihre Handschuhe aus.
  3. Um einen Sprungschnappschuss zu machen, erfassen die Sensoren in Ihrem Smartphone den Sprung und machen eine Aufnahme, aber es kann vorkommen, dass diese Funktion nicht möglich ist.
back to top